Opernabend begleitet von den Würth Philharmonikern unter Domingo Hindoyan
Starsopranistin Sonya Yoncheva

Mit Werken von Verdi, Mascagni und Puccini.

Alle Beethoven-Sinfonie aus dem Festspielhaus
Beethoven-Zyklus I

Yannick Nézet-Séguin, Musikchef der New Yorker Metropolitan Opera, kehrt zurück nach Baden-Baden. Mit dem Chamber Orchestra of Europe entsteht ein Zyklus sämtlicher Beethoven-Sinfonien mit dem die pandemiebedingt ausgefallenen Feierlichkeiten zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag ein Stück weit nachgeholt werden. Die deutsche Grammophon schneidet mit, denn das aus ganz Europa zusammenkommende Orchester hat eine besondere Beethoven-Tradition. Zum 220. Jubeltag entstand ein legendärer Zyklus unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt. Er gilt heute als Meilenstein der Interpretationsgeschichte - Yannick Nézet-Séguin und das Chamber Orchestra of Europe knüpfen nun im Festspielhaus Baden-Baden an diese Tradition an.

Alle Beethoven-Sinfonie aus dem Festspielhaus
Beethoven-Zyklus II

Yannick Nézet-Séguin, Musikchef der New Yorker Metropolitan Opera, kehrt zurück nach Baden-Baden. Mit dem Chamber Orchestra of Europe entsteht ein Zyklus sämtlicher Beethoven-Sinfonien mit dem die pandemiebedingt ausgefallenen Feierlichkeiten zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag ein Stück weit nachgeholt werden. Die deutsche Grammophon schneidet mit, denn das aus ganz Europa zusammenkommende Orchester hat eine besondere Beethoven-Tradition. Zum 220. Jubeltag entstand ein legendärer Zyklus unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt. Er gilt heute als Meilenstein der Interpretationsgeschichte - Yannick Nézet-Séguin und das Chamber Orchestra of Europe knüpfen nun im Festspielhaus Baden-Baden an diese Tradition an.

Alle Beethoven-Sinfonie aus dem Festspielhaus
Beethoven-Zyklus III

Yannick Nézet-Séguin, Musikchef der New Yorker Metropolitan Opera, kehrt zurück nach Baden-Baden. Mit dem Chamber Orchestra of Europe entsteht ein Zyklus sämtlicher Beethoven-Sinfonien mit dem die pandemiebedingt ausgefallenen Feierlichkeiten zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag ein Stück weit nachgeholt werden. Die deutsche Grammophon schneidet mit, denn das aus ganz Europa zusammenkommende Orchester hat eine besondere Beethoven-Tradition. Zum 220. Jubeltag entstand ein legendärer Zyklus unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt. Er gilt heute als Meilenstein der Interpretationsgeschichte - Yannick Nézet-Séguin und das Chamber Orchestra of Europe knüpfen nun im Festspielhaus Baden-Baden an diese Tradition an.

Alle Beethoven-Sinfonie aus dem Festspielhaus
Beethoven-Zyklus IV

Yannick Nézet-Séguin, Musikchef der New Yorker Metropolitan Opera, kehrt zurück nach Baden-Baden. Mit dem Chamber Orchestra of Europe entsteht ein Zyklus sämtlicher Beethoven-Sinfonien mit dem die pandemiebedingt ausgefallenen Feierlichkeiten zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag ein Stück weit nachgeholt werden. Die deutsche Grammophon schneidet mit, denn das aus ganz Europa zusammenkommende Orchester hat eine besondere Beethoven-Tradition. Zum 220. Jubeltag entstand ein legendärer Zyklus unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt. Er gilt heute als Meilenstein der Interpretationsgeschichte - Yannick Nézet-Séguin und das Chamber Orchestra of Europe knüpfen nun im Festspielhaus Baden-Baden an diese Tradition an.

Große Festspielhaus-Abende

Bequem vor Ihrem Bildschirm

Erleben Sie große Festspielhaus-Abende bequem vor Ihrem Bildschirm! Mit der Digital Festival Hall des Festspielhauses Baden-Baden holen Sie sich Live-Veranstaltungen und eine exquisite Auswahl an Aufzeichnungen direkt ins Haus.

 

 

Mediathek

Keinen Stream mehr verpassen